Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

Moritzburger Ring

3 Radfahren • Dresden-Elbland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dresden Elbland
Karte / Moritzburger Ring
0 150 300 450 m km 5 10 15 20 25 30 35
Wetter

Eine Rundtour durch naturbelassene landschaftliche Vielfalt
mittel
39,2 km
2:48 h
263 hm
263 hm
Die Tour beginnt an der Moritzburger Tourist-Information in Richtung Schloss. Biegen Sie vor dem Schloss rechts in die Radeburger Straße ab. Nach ca. 300 m fahren Sie rechts in die Kleine Fasanenstraße . Sie überqueren den Kanal , eine ehemals schiffbare Verbindung für höfische Feste. Am Ende der Kleinen Fasanenstraße fahren Sie rechts zum Großteich. In Höhe des Dammes gelangen Sie durch eine historische Wildmauer- Lücke in den Fasanengarten mit dem Fasanenschlösschen.
Linksseitig befindet sich das bekannte Moritzburger Wildgehege.
Folgen Sie dem Weg am Naturschutzgebiet Frauenteich ca. 2 km und biegen Sie rechts in die Kalkreuther Straße ein. Vorbei am Bauernteich fahren Sie links in die Naunhofer Straße , von der Sie die Ausläufer des Lausitzer Berglandes sehen können. Nach ca. 2,5 km erreichen Sie den Ortsteil Steinbach. Am Ortsende fahren Sie rechts in den Mistschänkenweg , überqueren die Staatsstraße S 81 und gelangen zum Traditionsgasthaus Mistschänke.
Nach ca. 700 m biegen Sie links in den ausgeschilderten Waldweg ein der Ausschilderung folgend überqueren Sie die S 81 und erreichen den Ortsteil Auer. Überqueren Sie in Auer die beiden Staatsstraßen zum idyllischen Ilschenteich . Nach 2 km verlassen Sie den Wald und fahren in die Kleinkuppenlandschaft mit dem Ortsteil Friedewald. Parallel zur historischen Lößnitzgrundbahn unterqueren Sie die S 81 und gelangen zum Wirtshaus Buchholz. Folgen Sie der Ausschilderung in den romantischen Lößnitzgrund . Nach ca. 1 km auf der Lößnitzgrundstraße biegen Sie links in die steil bergaufführende Straße Am Brand ein.
Sie erreichen das Hochland des Ortsteils Reichenberg. Im Ortsteil Boxdorf angekommen, überqueren Sie die S 179 und fahren den Windmühlenweg bergauf zum höchsten Punkt der Radtour. Schieben Sie nun das Rad eine kurze Strecke bergab und biegen Sie links in die Waldteichstraße ein. Nach 1 km überqueren Sie die S 81 und biegen nach weiteren 700 m links in die Alte Dresdner Straße nach Moritzburg ein. Am Ortseingang Moritzburg befindet sich das Rad’l-Eck, eine kultige Radler-Einkehr. Von dort gelangen Sie auf direktem Weg zur Schlossallee und zur Tourist-Information Moritzburg.
outdooractive.com User
Autor
Katja Skaloud
Aktualisierung: 14.01.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
239 m
162 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Wetterfeste Kleidung und Werkzeugset zu empfehlen.

Weitere Infos und Links

Kulturlandschaft Moritzburg GmbH Tourist-Information

T.: 035207/8540

www.kulturlandschaft-moritzburg.de

 

Dresdner Heidebogen e.V. Regionalmanagement

T.: 035208/34781

www.heidebogen.eu

Start

Moritzburger Tourist-Info (173 hm)
Koordinaten:
Geographisch
51.161973, 13.679968
UTM
33U 407698 5668665

Ziel

Moritzburger Tourist-Info

Öffentliche Verkehrsmittel

Moritzburg erreichen Sie mit der Lößnitzgrundbahn von Radebeul Ost und Radeburg. Außerdem können Sie den Startpunkt mit der Buslinie 326 aus Radeburg und Dresden, 405 aus Radeburg und Coswig, sowie den Linien 407 und 458 aus Großenhain und Dresden erreichen.

Anfahrt

Anfahrt über A4 in Dresden nutzen oder auf A13 aus Richtung Berlin abfahren. Über die S179 aus Dresden, die S81 aus Weinböhla und der Radeburger Straße aus Radeburg erreichen Sie Moritzburg.  

Parken

Schlossparkplatz Moritzburg
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Broschüre: 35 Radrouten Genuss- Radwandern Herausgeber: Dresden Marketing GmbH;

© Tourismusverband Elbland Dresden e.V.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (3)

Andreas Eckelt
01.10.2018
Die Moritzburger Ringtour ist wirklich von der Landschaft sehr schön und auch nicht so üppig befahren gewesen. Die letzte Bewertung ist ja von 2016, leider hat sich die teilweise schlechte Qualität der Strecke scheinbar nicht verbessert. Ich bin Genussfahrer und mit dem E-Bike unterwegs, da haben die Reifen manchmal Stress gehabt. Der grobe Schotter ist abschnittsweise immer noch vorhanden, könnte man ja mal mit Steinsand verfestigen. Würde die Strecke trotzdem empfehlen für den, der schön die Ruhe genießen möchte und gute Reifen auf dem Rad hat.
Bewertung
Gemacht am
18.09.2018

Tobias Helwig
20.05.2017
Bewertung

Frank Richter
22.08.2016
Landschaftlich eine sehr schöne Runde , allerdings ist die Qualität der Wege teilweise doch überraschend schlecht ,insbesondere in Richtung Steinbach und vom Auer nach Dippelsdorf . Grober Schotter und ausgefahrene schlammige Wege trüben den Gesamteindruck .
Bewertung
Gemacht am
21.08.2016

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
39,2 km
Dauer
2:48 h
Aufstieg
263 hm
Abstieg
263 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Wetter heute

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.